<<<<

Eine Firmgruppe als Malergehilfen

Ein gemeinnütziges Projekt zu gestalten, das war der Wunsch der Firmgruppe aus Stuhlfelden. Der Spielplatz der Gemeinde mit seinen Spielgeräten benötigte einen neuen Anstrich.
Die Malerei Eberl spendete spontan die Farbe und stellte auch unentgeltlich die Arbeitsgeräte für die jungen Maler zu Verfügung.
Unter der Leitung des Bauhofleiters Bascht Goller  und den Firmhelferinnen Martina Hadwiger und Christina Seber gingen die Firmlinge mit Begeisterung an die Arbeit.
Nach einigen Stunden erstrahlte der Spielplatz in bunten Farben. Anschließend lud Frau Bürgermeisterin die jungen Künstler zu einer Jause.
Die kleinen und großen Besucher des Spielplatzes sind begeistert. Vielen Dank an die Firmlinge!

Egger Gundi

Elia, Roland, Verena, Elisabeth, Linda, BGM Sonja Ottenbacher; hinten: Michael, Martin Eberl, Bascht Goller; vorne: Martina Hadwiger, Christina Seber, Rosemarie

Bild:
Elia, Roland, Verena, Elisabeth, Linda, BGM Sonja Ottenbacher
hinten: Michael, Martin Eberl, Bascht Goller
vorne: Martina Hadwiger, Christina Seber, Rosemarie

<<<<