<<<<

Maibaumaufstellen in Stuhlfelden 2007

 „Ho ruck“, gemeinsam, zusammen helfen, sich auf den Anderen verlassen können, sich gegenseitig stützen, Meter für Meter wächst der Baum in die Höhe, gespanntes Warten, bis er endlich in der Grube versenkt wird und gerade steht, großer Beifall, es ist wieder geschafft. 1.Mai in Stuhlfelden, traditionelles Maibaumaufstellen der Brauchtumsgruppe Tresterer mit Maifest.
Heuer ein besonderes Fest, denn 1982 wurde auf die Initiative von Pletzer Walter und seinen Freunden der Maibaum auf dem Gemeindeplatz aufgestellt. 25 Jahre lang ist Zotter Martin der „Maibaumchef“ vom Suchen des Baumes bis zum händischen Aufstellen zusammen mit der Tresterer Gruppe Stuhlfelden.
Ein besonderer Höhepunkt des Maifestes ist der Auftritt der wieder gegründeten Schuhplattler, eine weitere Bereicherung des kulturellen Lebens von Stuhlfelden. Auch die Trachtenmusikkapelle Stuhlfelden ruht sich nach dem anstrengenden, tagelangen Maispielen auf dem Gemeindeplatz aus. Die musikalische Unterhaltung übernehmen jetzt die Musikgruppe „Die Zwidan“ und für die Kinder gibt es Zuckerwatte und die sogar gratis.
Ein gelungenes Fest für Jung und Alt in Stuhlfelden.

Maibaum

Schuhplattln

 

Egger Gundi

<<<<