<<<<

Spatenstich Pfarrhof Stuhlfelden

Am Dienstag 3. Juli 2007 war es endlich soweit. Der Spatenstich zur Pfarrhofsanierung in Stuhlfelden wurde in Angriff genommen.
Das gesamte unter Denkmalschutz stehende Gebäude wird saniert und revitalisiert. Die vorliegende Planung sieht eine gemeinsame Nutzung durch die Gemeinde und die Pfarre unter besonderer Berücksichtigung der Tatsache, dass die Wurzeln dieses denkmalgeschützten Gebäudes ins Mittelalter zurückreichen.
Baumeister Ing. Aigner aus Anthering hat in seiner Planung auf das Bewahren von schützenswerten Bauteilen und die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit eines Vielzweckbaues wertgelegt.
Neben der Pfarrkanzlei, Wohnung für Pfarre, Räume für die Ministranten, Katholischen Frauenbewegung und Kirchenchor erhalten auch verschiedene Vereine wie USV, Kameradschaft, Senioren, Pensionisten und die Brauchtumsgruppe Tresterer Räume zur Verfügung gestellt.
Ein Glanzstück im renovierten Pfarrhof wird im Dachgeschoß der Probenraum der Trachtenmusikkapelle Stuhlfelden. Und nicht zu vergessen auf die besonderen Nachbarn im Dachgeschoß. Die Kleine Hufeisennase und das Große Mausohr, beide unter Naturschutz stehende Arten der Fledermaus haben im Dachgeschoß ihr Zuhause.
Es wird beim Umbau besonders auf die Wochenstube dieser Fledermausarten Rücksicht genommen.
So wurde versucht viele verschiedene Interessen, Anliegen und Wünsche unter einen Hut oder besser gesagt unter das Dach des Pfarrhofes Stuhlfelden zu bringen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Sanierungsausschuss des Pfarrgemeinderates (Paul Zotter und Gerhard Rauchenwald), Dechant Pater Paul, Planer und Bauleiter Ing. Hermann Aigner,  KR Josef Lidicky, Finanzdirektor der Erzdiözese Salzburg und dem Bauausschuss der Gemeinde Stuhlfelden (Hörfarter Herbert, Höller Peter, AL Ferdinand Rummer), Frau BGM Sonja Ottenbacher und der ausführenden Firma Empl Bau GesmbH (DI Manzl Franz und Manzl Anton) wird von gegenseitigen Vertrauen getragen.
Wir wünschen gutes Gelingen und freuen uns darauf, dass der Pfarrhof Stuhlfelden aus seinem Dornröschenschlaf erweckt wird.

Spatenstich Pfarrhof Stuhlfelden

Egger Gundi

<<<<