<<<<

Wallfahrt übern Berg

Bereits zum zweiten Mal machten sich Saalbacher auf den Weg über den Gaisstein nach Stuhlfelden. Ziel ihrer Wallfahrt war die Dekanatspfarrkirche Maria am Stein. Im Mittelalter hat sich eine intensive Wallfahrt zum „Stuhlfeldner Gnadenbild“ entwickelt. Auch von Saalbach-Hinterglemm zogen früher die Wallfahrer in einem Bittgang um bessere Ernte für Getreide über den Gaisstein.
Heuer wurden 60 Pilger aus Saalbach mit ihrem Bürgermeister Peter Mitterer auf dem Gemeindeplatz von BGM Sonja Ottenbacher, PGR Obfrau Brigitte Enzinger, Klettner Marlies und Messnerin Inge Schett mit Erfrischungen begrüßt. Anschließend fand in der Pfarrkirche ein Gottesdienst mit Pfarrer Mag. Gradwohl statt. Es ist schön wenn alte Traditionen wieder gepflegt werden und der Kontakt über den Berg zur „Nachbargemeinde“ so intensiviert werden.

Wallfahrter

BGM Peter Mitterer und BGM Sonja Ottenbacher

Egger Gundi

<<<<