<<<<

Bericht zum Riesenwuzzler und Zeugstättenfest am 22.8.2009

Anlässlich des alljährlichen Zeugstättenfestes in Stuhlfelden, wurde das 1. Riesenwuzzlerfußballturnier veranstaltet. Es haben sich 18 Mannschaften zu je 5 Personen gemeldet. Den Beginn machten die 4 Jugendgruppen um 16 Uhr. Doch während die Erwachsenenmannschaften in den Wuzzler einsteigen durften, begann es wolkenbruchartig zu regnen, was jedoch keine negative Wirkung auf den Spielverlauf bzw. auf dem Ehrgeiz der Mitspieler hatte. Die 18 Mannschaften setzten sich aus verschiedenen Vereinen, Firmen und Nachbargemeinden zusammen. Eine reine Frauenmannschaft wurde von der Trachtenmusikkapelle aus Stuhlfelden gestellt. Die Feuerwehrmannschaft aus Stuhlfelden wurde von den Feuerwehrmännern aus den Nachbargemeinden Uttendorf und Saalbach/Hinterglemm unterstützt. Es dauerte bis 20 Uhr bis man endlich die Sieger ermitteln konnte. Bei den Jugendlichen gewannen die „ Salzachspringer“ vor den zweitplatzierten „Die Höllenspieler“ und ex equo die  „Feuerwehrjugend Stuhlfelden“; der 3 Rang ging an die Mannschaft  „Österreich“! Die Erstplazierten bei den Erwachsenen waren die „Hosenklatscher“ vor den „Stuaföna Buggla“ und den dritten Platz belegte die Mannschaft „Don Promillos“.
Bei der Siegerehrung im Festzelt wurden den  Siegermannschaften tolle Sachpreise überreicht und den ehrgeizigen Sportlern sowie den Sponsoren und dem Organisationsteam gedankt. Die FF – Stuhlfelden will diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder ausschreiben und durchführen. Im Festzelt wurde mit den Wildschönauer  Musikanten noch bis tief in die Nacht hinein gefeiert.

Riesenwuzzler

OFK Martin Mayrhofer
23.8.2009

<<<<