<<<<

Nicht für die Schule, sondern fürs Leben lernen wir!

Dieser altbekannte und oft strapazierte Satz hat sich bei der Vorstellung des Maturaprojektes der Handelsakademie Zell am See aber bewahrheitet. Wie theoretisches Wissen in die Praxis umgesetzt werden kann zeigten Mario Enzinger, Simon Gandler, Stefan Neunherz und Peter Royer bei der Präsentation der neuen Homepage des Bogendorfes Stuhlfelden.
Ihr Auftraggeber, die G&S OEG, Stuhlfelden, Steiner Heinz und Gandler Werner waren mit der Erfüllung der Aufgabenstellung sehr zufrieden.
Da eine Homepage immer mehr zur Visitenkarte eines Unternehmens wird ist die Gestaltung der Webside ein wichtiger Gesichtspunkt in der Werbung. Leichte Auffindbarkeit im „Dschungel des Worldwidewebs“, Übersichtlichkeit durch Gestaltung der Schrift und Farbe, virtueller Besuch des Parcours, Links zu Beherbergungsbetrieben, die Möglichkeit online zu bestellen und ein Bogenspiel runden diese neue Homepage professionell ab.
Frau Bürgermeister Sonja Ottenbacher gratulierte den Schülern zur ihrer ausgezeichneten Arbeit. Mit www.bogendorf.at können auch Sie die Welt des Bogensports besuchen.

Präsentation
Prof. Wittner (2.vl), Heinz Steiner, Werner Gandler, Bgm. Sonja Ottenbacher u. Prof. Posch (vrnl.) mit den vier Schülern
endlich geschafft !!!!
Schüler
Mario mit seiner Familie
Mario Enzinger mit seiner Familie !

(Egger Gundi)
<<<<