<<<<

Dekanatswallfahrt Stuhlfelden

Seine kleinen und großen Bitten in Schritte verpacken und auf die Wallfahrt mitnehmen.
Betend die Natur genießen um anschließend gemeinsam Gottesdienst zu feiern.
Es war nun schon die sechste Dekanatswallfahrt die Pilger von Krimml bis Kaprun in der Wallfahrtskirche Maria am Stein in Stuhlfelden zusammenführte. Alle Seelsorger und Diakone aus den Gemeinden des Dekanats zelebrierten gemeinsam die Hl. Messe. Musikalisch wurde die Wallfahrtsmesse von Flatscher Josl mit Freunden, mit der Messe von Albert Unterwurzacher, umrahmt. Pater Paul wies in seiner Predigt auf den Aufbruch in der Kirche hin, man sollte Vorbild sein um andere zu begeistern.
Die Wallfahrt nahm im Garten von Schloss Lichtenau bei Speis und Trank seinen gemütlichen Ausklang.

 

Richtung Uttendorf
Wallfahrer aus Richtung Uttendorf
Wallfahrer aus Richtung Mittersill
Richtung Mittersill

 

Egger Gundi

<<<<