<<<<

Martinsfest

Die Kinder des Sonderpädagoischen Zentrum feierten begeistert da Fest des hl. Martin und besuchten das Gemeindeamt in Stuhlfelden. Stolz präsentierten sie ihre selbst gebastelten  Laternen und sangen fröhlich die Lieder vom hl. Martin.

 SPZ-Kinder

Auch im Kindergarten Stuhlfelden wird jedes Jahr um Martini an den hl. Martin gedacht.
Heuer ritt der hl. Martin sogar mit einem Pony zum Pfarrgarten wo die Geschichte vom Soldaten Martin, der eine Botschaft in die Stadt des Kaisers bringen muss und dabei einen armen Bettler trifft mit dem er seinen Mantel teilt von den Kindergartenkinder nachgespielt. Pater Paul regte die Kinder an auch zu teilen. Wie wäre es seine Zeit zu teilen?
Ein Besuch bei den Großeltern oder die Mithilfe im Haushalt wäre eine schöne Idee.
Zeit zu teilen könnte auch für uns Erwachsenen besonders in der Vorweihnachtszeit eine Überlegung wert sein. Was glauben Sie?

 

Egger Gundi

<<<<