<<<<

Tauferinnerungsgottesdienst in Stuhlfelden

Ein Kind
macht ein Haus glücklicher
die Liebe stärker
die Geduld größer
die Hände beschäftigter
die Nächte kürzer
die Tage länger und die Zukunft heller….


Fröhliches Kinderlachen und herzhaftes Schreien, diese ungewöhnlichen Laute waren am Sonntag dem 3. April in der Kirche von Stuhlfelden während des Gottesdienstes zu hören.
Der Sozialausschuss des Pfarrgemeinderates Stuhlfelden, Klettner Marlies und Enzinger Brigitte, luden alle Täuflinge des vergangenen Jahres mit ihren Familien ein.
Eltern, Geschwister und Paten brachten sich mit Fürbitten in den Gottesdienst ein. Pater Paul wies in seiner Predigt darauf hin, dass Kinder nicht nur ein Segen für die Familie sondern für die ganze Pfarrgemeinde sind.
Als Erinnerung an diesen Gottesdienst erhielt jeder Täufling ein kleines Geschenk.

Täuflinge mit ihren Eltern


(Egger Gundi)
<<<<