<<<<

Projekt Wald

Was findet man alles im Wald?
Unter diesem Motto steht ein Projekt des Sonderpädagogischen Zentrums Stuhlfelden. Die Klasse S3 und ASO 5 mit den Klassenlehrerinnen Brennsteiner Christine, Marianne Tritscher und Betreuerin Marlies Rummer machen sich auf den Weg den Wald zu erkunden.
Lange grüne Bärte hängen von mächtigen Fichtenzweigen und Flechten verzieren alte Bäume. Am Boden liegen viele Tannenzapfen verstreut und dazwischen eine leere Getränkedose. Der erste Kuckucksklee spitzt hinter einer Plastiktasche hervor.
„Frau Lehrer, schau da wächst eine Bierflasche aus dem Boden!“
Projekt Wald wird nun umfunktioniert in eine Müllsammelaktion. Leider finden die Schüler des SPZ weit mehr Müll, als man im Sommer oft Pilze findet. In Müllsäcken schleppen die Schüler stolz ihre „Beute“ zum SPZ. Nun wird noch fleißig getrennt: Glas, Plastik und Restmüll.
Es ist für die Kinder ein spannendes Erlebnis, aber eigentlich lautet das Projekt: WALD

fleissige Müllsammler

(Egger Gundi)
<<<<