<<<<

Wolf Sepp ein aktiver Achtziger

 

Reiseleiter, Maler, Teufelsgeiger, Modelleisenbahner, Familienmensch….
für einen Mann mit 80 Jahren ein erstaunlich aktives Betätigungsfeld.
Wolf Josef feierte am 15. Oktober 2004 seinen 80. Geburtstag in „jugendlicher Frische“.
Ob er als Reiseleiter eine Bäderfahrt der Pensionisten nach Slowenien organisiert oder mit dem legendären Duo „Sepp und Toni“ mit seiner „Teufelsgeign“ aufspielt, Wolf Sepp ist voller Elan.
Seit 54 Jahren ist er mit seiner Frau Maria verheiratet, zu seiner Familie , die ihm sehr wichtig ist, gehören eine Tochter, drei Enkel und ein Urenkel.
Als Maler von Aquarellen beeindruckte er schon bei Ausstellungen in der Raika Stuhlfelden und im Schloß Lichtenau.
Einen Bubentraum erfüllt sich Sepp Wolf in seinem Dachboden. In einer liebevoll aufgebauten Landschaft ziehen original nachgebaute Dampflokomotiven und Züge ihre Runden.

Maria und Sepp Wolf, Bgm. Sonja Ottenbacher, Vizebgm. Johann Rattensberger

Frau Bürgermeisterin Sonja Ottenbacher und Vizebürgermeister Johann Rattensberger überbrachten den Jubilar die besten Wünsche der Gemeinde.

<<<<